Konfirmandenunterricht

Die Anmeldungen für den Konfirmandenunterricht finden wieder vor den Sommerferien statt – am 27. Juni um 19.30 Uhr im Gemeindehaus mit einem Informationsabend. Anmelden können sich Jugendliche, die im Frühjahr 2019 konfirmiert werden möchten und die dann mindestens 14 Jahre alt sind.

Tagged , ,

Zehneinhalb Jahre

Uns leeve Ele, wat hett se allens daan för unse „Eeten in Gemeenschaf“ un wat weer dat immer schön mit eer un eer feine plattdüütsche Geschichtn, de se vörlest hett! De weern so nett, manchmol ok achtersinni, aver immer wat to’n grien und wat to’n freun – un ok wat to’n spekuleern! Veelen Dank dorför! weiter

Tagged , ,

Aus dem Land- und Forstausschuss

Die Kirchengemeinde Ostenfeld verpachtet zum 1. Januar 2018 zwei Flurstücke in der Gemarkung Ostenfeld (OS 2-120 und OS 2-63) in der Gemarkung Ostenfeld. Es handelt sich hierbei um 7,8 bzw. 2,2 ha Ackerland. Die Vergabekriterien der Kirchengemeinde Ostenfeld können im Kirchenbüro angefordert werden. Interessenten können ihr Gebot bis zum 30. Juni 2017 per Mail, per Brief oder per Fax an das Kirchenbüro senden.

Tagged ,

Urlaubszeit, schöne Zeit

„Urlaubszeit, schöne Zeit“ – Kirchengemeinde Ostenfeld und Ortsverein DRK Wittbek fahren vom 2. bis 9. September ins Erzgebirge nach Oberwiesenthal! weiter

Tagged ,

Korrektur des Turmbaus

Pfingsten war für mich lange Zeit die Korrektur dessen, was beim Turmbau zu Babel geschah. Sie erinnern sich? Die Menschen sprachen damals eine Sprache und wollten einen Turm bauen, der bis in den Himmel reichte, um sich so einen Namen zu machen. Doch Gott verwirrte ihre Sprache und zerstreute die Menschen über die ganze Erde, so dass sie ihren Turm nicht fertigstellen konnten. weiter

Tagged

St. Petri-Brief

Liebe Gemeindeglieder, der neue St. Petri-Brief ist da. Er wird von Ehrenamtlichen an alle Haushalte verteilt, Sie erhalten ihn aber auch im Gemeindebüro oder im Vorraum der Kirche. Den aktuellen und alle Ausgaben der letzten Jahre können Sie sich aber auch herunterladen, klicken Sie hier.

Tagged , , , , , ,

Unsere Jugend ist zuchtlos

Liebe Gemeinde, aber innerhalb dieser Gemeinde vor allem: Liebe Konfirmierte!
Im Namen des Kirchengemeinderates möchte ich euch die herzlichsten Glückwünsche zu eurer Konfirmation aussprechen.
Nun liegt sie also hinter euch: die Zeit eures Konfirmandenunterrichts. Circa 1½ Jahre, in denen ihr Pastorinnen und Pastoren kennenlernen durftet, euch mit verschiedenen Themen auseinandergesetzt, eine Konfi-Freizeit gestaltet habt und die nun abgeschlossen wird mit eben diesem Konfirmationsgottesdienst.
Ich möchte aus einer alten Schrift zitieren, einem Keilschrifttext, der um 2000 vor Christus im heutigen Irak entstand. Dort heißt es:
„Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe.“ weiter

Tagged , ,

Frühstück 55+ geht weiter!

Das nächste Seniorenfrühstück findet am 16. Mai statt. Das (neue) Vorbereitungsteam heißt die Gäste im Gemeindesaal an fein gedeckten Tischen mit köstlichen Leckereien willkommen. Beginn ist um 9 Uhr (Einlass ab 8.30 Uhr). Anmeldungen nimmt das Kirchenbüro ab 21. März entgegen.

Tagged ,

Martin und die Lutherin

Freunde faszinierender Instrumentalmusik kommen im Erzählkonzert am Freitag, 21. April, um 20 Uhr in unserer Kirche auf ihre Kosten. Die Multi-Instrumentalisten Vanessa Feilen und Andreas Schuss alias WindWood & Co. präsentieren ihr „Luther“-Programm.
Dem Musikerehepaar Vanessa Feilen und Andreas Schuss ist es gelungen, ein Programm zu konzipieren, das die Reformation aus einem anderen Blickwinkel erlebbar macht: „Martin und die Lutherin“ ist der Titel des Gottesdienstprogramms, das mit Katharinas heimlicher Lektüre von Luthers Schriften beginnt. weiter

Tagged , ,

Er ist nicht hier, er ist auferstanden

„Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden.“ So lautet der Monatsspruch für den April. Wir feiern Ostern, den Tag der Auferstehung Jesu. Wir feiern den Sieg des Lebens über den Tod. weiter

Tagged