Martin und die Lutherin

Freunde faszinierender Instrumentalmusik kommen im Erzählkonzert am Freitag, 21. April, um 20 Uhr in unserer Kirche auf ihre Kosten. Die Multi-Instrumentalisten Vanessa Feilen und Andreas Schuss alias WindWood & Co. präsentieren ihr „Luther“-Programm.
Dem Musikerehepaar Vanessa Feilen und Andreas Schuss ist es gelungen, ein Programm zu konzipieren, das die Reformation aus einem anderen Blickwinkel erlebbar macht: „Martin und die Lutherin“ ist der Titel des Gottesdienstprogramms, das mit Katharinas heimlicher Lektüre von Luthers Schriften beginnt. weiter

Tagged , ,

Er ist nicht hier, er ist auferstanden

„Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden.“ So lautet der Monatsspruch für den April. Wir feiern Ostern, den Tag der Auferstehung Jesu. Wir feiern den Sieg des Lebens über den Tod. weiter

Tagged

Liebe Konfirmandinnen und Konfirmanden!

Viel Zeit ist uns nicht geblieben, dass wir einander näher kennen lernen. Denn kaum, dass ich Pastor in eurer Gemeinde geworden bin, feiern wir auch schon eure Konfirmation. Es ist für euch ein wichtiges Fest. Zum einen markiert es einen wichtigen Punkt auf dem Weg des Erwachsenwerdens. Zum anderen bekräftigt ihr dadurch euer „Ja“ zur eigenen Taufe. weiter

Tagged , ,

Neue Verwaltungskraft in der Diakonie-Station

Liebe Kirchengemeinde Ostenfeld, ab April werde ich als neue Verwaltungskraft in der Diakoniestation Schwabstedt-Ostenfeld tätig sein und möchte mich Ihnen gerne kurz vorstellen. Mein Name ist Sabine Sternbeck-Lorenzen, ich wohne mit meinem Ehemann in Husum und freue mich über zwei erwachsene Töchter.
Ich arbeite seit über 14 Jahren in einem ambulanten Pflegedienst, so dass mir die anfallenden Tätigkeiten sehr vertraut sind. Ich freue mich auf meine neuen Aufgaben sowie auf die gute Zusammenarbeit mit dem Team, den Patienten/innen und Angehörigen, den Ärzten und Kooperationspartnern.

Mit herzlichen Grüßen,
Sabine Sternbeck-Lorenzen

Tagged

Neuigkeiten vom Nachmittag

In den letzten Monaten hat sich einiges getan. Wir haben einen neuen Pastor und einen neuen Kirchengemeinderat. Auch der Seniorennachmittag ist jetzt unter neuer Leitung. Ab sofort sind Nina Brandt und Petra Petersen die neuen Ansprechpartner.
Am 1. März trafen wir uns zum ersten Mal im Pastorat. Natürlich wie immer mit Kaffee und Kuchen. Es wurden nette Gespräche geführt, Gedichte vorgetragen und es wurde gesungen. Wir werden ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine stellen und freuen uns über Vorschläge und Anregungen. Wir treffen uns wieder am 5. April, und freuen uns auf unsere alten und neuen Gäste.

In diesem Sinne herzliche Grüße,
Nina Brandt und Petra Petersen

Tagged

Zeit, einmal Danke zu sagen

Seit dem 12. Februar 2012 haben Anita Körwer und Rita Klenz zunächst einmal im Monat, später dann alle zwei Monate zum Frühstück 55+ ins Gemeindehaus geladen. Mit großem Engagement und viel Liebe zum Detail wurde das Frühstück geplant, vorbereitet und durchgeführt. weiter

Tagged , ,

Herzlich willkommen

Endlich! Am Sonntag, dem 26. Februar 15 Uhr, war es so weit: Pastor Sven Rehbein wurde durch Propst Jürgen Jessen-Thiesen feierlich in sein Amt als Pastor der Gemeinde Ostenfeld eingeführt. Die volle Kirche zeugte davon, dass die Neugier groß war und die sechs Monate ohne einen eigenen Geistlichen der Kirchengemeinde einiges abverlangt haben. weiter

Tagged ,

Unser neuer Pastor stellt sich vor

Pastor Sven RehbeinMoin moin, gestatten Sie, dass ich mich Ihnen kurz vorstelle: Ich heiße Sven Rehbein und bin ab dem 1. Februar der neue Pastor der Kirchengemeinde. Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet, lebe derzeit aber leider in Trennung, und habe einen 7-jährigen (Stief-)Sohn. Ich werde also (zunächst) allein in das Pastorat einziehen. Meine Frau und ich nähern uns aber gerade wieder an und arbeiten daran, dass es nicht zur endgültigen Trennung kommt. Daher habe ich die Hoffnung, dass meine Frau und mein Sohn nachkommen werden. weiter

Tagged ,

Liebe Gemeinde

Ein gutes neues Jahr Ihnen allen in der Kirchengemeinde Ostenfeld. „Neu“ ist das Schlüsselwort in der Jahreslosung, neu, das hat ja viel mit Aufbruch zu tun. Neue Aufbrüche gibt es viele in der Kirchengemeinde Ostenfeld. Ein neuer Kirchengemeinderat, ein neuer Pastor.

Ich habe Sie in der Zwischenzeit, in der Zeit der Vakanz, begleitet. Ich will gern zugeben, dass es mir an vielen Stellen Freude gemacht hat, mit Menschen zusammenzutreffen, sie in schönen und manchmal auch in schwierigen Zeiten zu begleiten. weiter

Tagged ,

Gemeindenachmittag

Am 1. Februar findet der nächste Gemeindenachmittag statt. Beginn ist um 15 Uhr im Gemeindesaal am Pastorat. Kaffee und Kuchen gehören natürlich ebenso dazu wie anregende Gedanken und Gespräche. Das Thema: Aus „Alt“ mach „Neu“.

Tagged