Bei euch alle Tage

„Siehe, ich bin bei euch alle Tage, bis an der Welt Ende!“ (Mt 28,20). Mit diesem finalen Satz aus dem Matthäusevangelium verabschiedet Jesus sich von seinen Jüngern. Und es scheint auf den ersten Blick paradox, schließlich geht Jesus doch. Er wird wieder in den Himmel aufgehoben, von wo er gekommen war. Dennoch erneuert er ein Versprechen, das Gott bereits Mose aus dem brennenden Dornenbusch heraus gab. Gott stellt sich Mose dort mit seinem Namen vor. JHWH. weiter

Tagged

Denen Liebhabern zur Gemüths-Ergötzung

Zum Ausklang des Osterfestes ertönen am Ostermontag die Boye-Lorenzen-Orgel und ein Cembalo in einem festlichen Konzert. Das für diesen Abend gewählte Motto formulierte Johann Sebastian Bach (1685–1750) als Untertitel für den Druck einiger seiner Klavierwerke.
weiter

Tagged , ,

Neun Tage Urlaub

(c) SehLax, Wikimedia

Die Kirchengemeinde Ostenfeld und das Rote Kreuz Wittbek fahren vom 7. bis 15. September nach Suhl in den Thüringer Wald. Neun Tage Urlaub!
Ich wandre ja so gerne / am Rennsteig durch den Wald! / Den Rucksack auf dem Rücken, / die Klampfe in der Hand!
Unter diesem Motto wollen wir nicht wandern, sondern mit dem Bus die Gegend erkunden!
weiter

Tagged ,

Dialog im Dunkeln

Am Samstag, den 9. Februar, machten sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden der Gemeinden Schwabstedt und Ostenfeld auf in die Speicherstadt nach Hamburg, um dort den „Dialog im Dunkeln“ zu erleben.
Im Dialoghaus angekommen, musste ein wenig Zeit überbrückt werden bis zum eigentlichen Programm. Im Foyer des Hauses konnte an verschiedenen Stationen gefühlt, getastet, gerochen und gebaut werden, um einen Eindruck davon zu erhalten, wie wichtig diese Sinne für Menschen mit Sehbehinderungen sind. weiter

Tagged ,

Friedhof Ostenfeld

Einiges hat sich getan auf dem Ostenfelder Friedhof. weiter

Tagged , ,

Musik in Ostenfeld – das ganze Programm

Tagged , ,

Die Kunst der Improvisation. Ein Gesprächskonzert

Improvisation in der Musik: Da denken die meisten zuallererst an Jazz und weniger an klassische Musik. In Konzerten erwarten wir fix und fertig komponierte, vollendete Werke. Die Interpretationen dürfen sich dann ein wenig unterscheiden, doch manche Hörer bestehen sogar auf nur einem einzigen richtigen Weg. weiter

Tagged , ,

Bach für Kinder

Ein Kinderkonzert (Zielgruppe 3. und 4. Klasse und deren Geschwister) bieten wir am 8. März um 16 Uhr an: Die Eheleute Anne-Katrin und Manuel Gera aus Hamburg präsentieren mit Orgelwurm Willibald (*1685) „Bach für Kinder“.

Tagged , , ,

Kreatives zum Zöllner Zachäus

Am 16. Februar fand im Gemeindehaus eine Kinderkirche statt. 15 Kinder sind dieser ersten Einladung gefolgt und fanden sich um 10.30 Uhr im Gemeindehaus ein. Das Thema dieser ersten Kinderkirche hieß „Jesus und Zachäus“ oder: „Was, wenn ich etwas falsch gemacht habe?“ weiter

Tagged , ,

Kinderkirche

Ab diesem Jahr möchten wir – das sind Anna Empen, Nadine Lammers, Susann Belbe und Pastor Sven Rehbein – wieder Kinderkirche anbieten. Zwei Termine stehen bereits fest: 16. Februar und 30. März, jeweils von 10.30 bis ca. 12.30 Uhr.
Eingeladen sind alle Kinder vom Kindergarten- bis Grundschulalter. Wir wollen uns gemeinsam mit Geschichten und Themen aus der Bibel beschäftigen, mit euch gemeinsam spielen, malen, basteln und noch viele andere schöne Sachen machen. Lasst euch überraschen. Wir freuen uns auf euch!

Tagged , ,