Ganz Kleine ganz groß

Zuerst möchten wir uns aus der neuen Krippe vorstellen. Wir, das sind Tabea Petersen und Britta Bahnsen, zur Zeit mit neun Kinder im Alter zwischen ein und drei Jahren. Seit August 2017 gibt es uns nun schon und wir fühlen uns in den neuen Räumlichkeiten des Kindergartens sehr wohl. In der zweiten Krippengruppe sind zur Zeit sechs Kinder, auch sie sind im Alter von ein bis drei Jahren. Wir unternehmen viel zusammen am Vormittag, wie zum Beispiel malen, basteln, gemeinsame Morgenkreise, religionspädagogische Einheiten mit Pastor Rehbein, Frühstückstage – aber auch Spaziergänge mit dem Krippenwagen. Manchmal sieht man uns dann durchs Dorf fahren, um Ostenfeld zu entdecken, Enten zu füttern, die Hühner zu begrüßen oder zum Sport zu fahren.

Oder aber wir erleben gemeinsame Abenteuer auf unserem krippeneigenen Spielplatz. Dort steht seit Kurzem das neue und langersehnte Spielhaus. Vielen Dank an den Förderverein! Wir haben uns sehr gefreut. Nun können wir endlich die selbstgebackenen Sandkuchen verkaufen und Rollenspiele spielen.

Jetzt im Mai haben wir unseren Großelterntag, der ist immer wieder aufregend. Hier können dann Oma und Opa sehen, was die Krippenkinder alles erleben. Wir freuen uns drauf!

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.