Sommerfest der Kita

Am 23. Juni feierten wir unser Sommerfest. Dazu waren alle Kindergarten- und Krippenkinder mit ihren Familien herzlich eingeladen. Auch Mitglieder des Kirchengemeinderats und der Gemeindevertretungen folgten unserer Einladung.

Das Wetter spielte zum Glück mit, die Wolken verzogen sich und die Sonne schien strahlend am Himmel. Das Sommerfest begann mit einer Begrüßung der Leitung Anke Martensen und der Erzieherin Susanne Hansen. Sie luden zu einem gemeinsamen Lied ein, welches mit Gitarrenbegleitung von Kirsten Thomas und Heike Drosdowski angestimmt wurde.
Eine Vielfalt an Spiel- und Kreativitätsstationen wurde den Kindern geboten: Stofftaschen bemalen, Dosenwerfen, Kistenrutschen, Tontöpfe bemalen, Bohnenschlagen und ein Pfad mit der Fragestellung: „Was gehört alles in einen Garten?“
Ein Highlight waren die Flotten Lotten vom Mädchentreff – sie schminkten die Gesichter der Kinder nach Wunsch in Schmetterlinge, Löwen, Bienen oder Fußballfans.

Das reichlich gedeckte und leckere Buffet schmeckte allen hervorragend. Dies war durch großzügige Spenden der Eltern möglich. Das ein oder andere nette Gespräch fand hier statt.
Zum Abschluss des Sommerfestes kamen alle zusammen, um gemeinsam das Lied „Ich kenn’ ein Haus“ zu singen.
Ein großer Dank gilt den Eltern, die uns beim Auf- und Abbau tatkräftig unterstützt haben. Es war ein sehr schöner Nachmittag, den sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen sehr genossen haben.

Sabine und Vanessa

 

This entry was posted in Allgemein and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.