Neue Büroöffnungszeiten

Wir möchten unsere Erreichbarkeit verbessern und deshalb haben Sie ab sofort die Möglichkeit, unser Gemeindebüro wie gewohnt am Montag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr zu kontaktieren. Sie können aber auch mit unserer Gemeindesekretärin Hella Harring einen Termin außerhalb der festen vormittäglichen Öffnungszeiten vereinbaren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neue Büroöffnungszeiten

Listening the sweet bird

Der Gesang der Nachtigall hat immer schon MusikerInnen inspiriert und animiert, ihn in Musik umzusetzen. Im Rahmen der Konzerte Musik in Ostenfeld bringen wir einige von ihnen nach Ostenfeld: mit einem Abend voll schmelzender, virtuoser Arien des Barock, die alle mit dem Gesang einer Nachtigall, sweet bird, spielen. Betörend ist diese Stimmung warmer Sommerabende, die langsam in die Dunkelheit hinüber gleiten. Betörend sind die Lieder der Liebe.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Listening the sweet bird

Wieder Führungen im RuheForst

Es werden ab Juni wieder Führungen im RuheForst angeboten. Die Teilnahme an diesen Gruppenführungen ist kostenlos, um eine Anmeldung wird gebeten (Telefon 04551–959865). Die einzelnen Termine finden Sie auf unserer Terminseite, klicken Sie hier. Treffpunkt ist direkt am Waldeingang, beim Parkplatz an der Straße nach Rott.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wieder Führungen im RuheForst

Gehorchen

Mit dem Gehorsam ist das so eine Sache. Zu gehorchen bedeutet immer, sich jemand anderem und dessen oder deren Willen unterzuordnen. Das fällt uns nicht immer leicht. Aber dennoch tun wir es immer und überall fast auch unbewusst. Manchmal auch mit Widerwillen. Aber damit eine Gesellschaft funktionieren kann, ist es nötig, dass sich alle an vorher vereinbarte Regeln halten. Aber problematisch wird es, wenn der gesellschaftliche oder auch der persönliche Nutzen nicht ersichtlich wird. Oder wenn „blinder“ Gehorsam eingefordert wird, d. h. er nicht hinterfragt werden darf. Darum kann der Monatsspruch für Juni zunächst einmal abschreckend wirken, zumal er auch dazu verleiten kann, ihn zu missbrauchen. „Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen“, so heißt es in der Apostelgeschichte (Apg 5,29).

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gehorchen

Ostern – ein Rückblick

Nach langer Pause konnten wir kurz vor Ostern wieder Gottesdiensten feiern und sind mit Palmsonntag in die Osterzeit und die Ostergottesdienste gestartet.
Gründonnerstag war etwas ungewohnt, so ganz ohne Abendmahl, und auch der Karfreitag war in diesem Jahr bedrückender als in den Jahren zuvor. Keine Glocken, die zum Gottesdienst einluden, keine Orgelmusik – und Gemeindegesang ist ohnehin schon seit gut einem Jahr untersagt. Auch der Altar war in diesem Jahr vollständig in schwarze Tücher gehüllt. Den Fußboden vor dem Altar zierte ein Bodenbild. Ein Kreuz aus Steinen sowie Symbole für Tod und Vergänglichkeit zogen die Blicke auf sich. Besucher waren eingeladen, an der Basis des Kreuzes selbst einen Stein abzulegen, um somit alles Schwere und Belastende vor Gott zu bringen und ihm anzuvertrauen. Um 15 Uhr, zur Sterbestunde Jesu, läutete dann die Totenglocke.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ostern – ein Rückblick

Liebes MiO-Publikum!

Von den für 2020 geplanten Konzerten fand nur das Orgelkonzert mit Lars Schwarze statt. Mit den KünstlerInnen der anderen Konzerte haben wir ausgemacht, kurzfristig Termine zu vereinbaren, wenn wieder Veranstaltungen mit Publikum stattfinden können. Wir informieren Sie auf der Website der Kirchengemeinde.
Wenn Sie per Mail informiert werden möchten, aber noch nicht in unserem Mail-Verteiler gelistet sind, schicken Sie uns bitte eine kurze Mail an musikostenfeld@yahoo.com.

Wir freuen uns aufs Wiedersehen!
Das MiO-Team

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Liebes MiO-Publikum!

Ehrenamt macht glücklich!

Die Glücksforschung hat wissenschaftlich nachgewiesen, dass Helfen glücklich macht. Warum ist das so? Weil wir meistens eine direkte Rückmeldung auf unser Handeln bekommen. Das kann ein Lächeln, eine Geste oder ein Wort sein.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Ehrenamt macht glücklich!

Gesegnete Ostern

Seit ziemlich genau einem Jahr hält uns das Coronavirus in Atem. Es schränkt uns in nahezu allen Bereichen unseres Lebens massiv ein. Zu Beginn der Pandemie hat wohl kaum jemand geahnt, wie lange uns das Virus derart einschränken würde. All das macht natürlich auch vor dem kirchlichen Leben nicht halt. Aber nun geht es weiter: Ab Ende März werden wir wieder Gottesdienste in unserer Kirche feiern – als Präsenzgottesdienste und unter Einhaltung der Hygiene-Auflagen. Wir freuen uns sehr!

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Gesegnete Ostern

Konfirmandenanmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir in diesem Jahr leider auf einen speziellen Termin zur Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden verzichten. Sie können sich die Anmeldeunterlagen hier herunterladen und ausgefüllt zusammen mit einer Kopie der Geburts- und Taufbescheinigung bis zum Beginn der Sommerferien (21. Juni) im Gemeindebüro wieder abgeben. Ich werde Sie dann zeitnah nach den Sommerferien zu einem Elternabend einladen, wo wir einzelne Fragen besprechen können und ich Ihnen u. a. die Konfirmationstermine mitteilen werde.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Konfirmandenanmeldung

Gottesdienst

Wir feiern Präsenzgottesdienste. Bitte beachten Sie die „Regeln zum Infektionsschutz in Gottesdiensten“. Diese hängen aus oder können hier mit einem Klick angesehen werden. Auch unser Hygiene-Konzept können Sie einsehen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gottesdienst