Hoffnungssteine

Wer mit offenen Augen durch unser Dorf geht, hat sie vielleicht schon bemerkt, diese kleinen, liebevoll gestalteten Steine. Mal mit einem lachenden Gesicht, mal mit einem kurzen, Mut machenden Satz, manchmal einfach nur bunt.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Hoffnungssteine

In den Schwachen mächtig

Verborgen: Engel auf dem Schwabstedter Friedhof (Foto Michael Goltz)

Wirkt und handelt Gott in dieser Welt? Greift er aktiv in mein Leben ein? Und wenn ja, wie macht er das? Solche oder ähnliche Fragen begegnen mir immer wieder und, zugegeben, ich stelle sie mir selbst auch von Zeit zu Zeit. Zu spüren ist oftmals nichts.
Dabei ist die Bibel voll von Geschichten, in denen Gott machtvoll in die Geschicke einzelner Menschen oder des ganzen Volkes Israel eingreift. Mal zum Positiven, aber durchaus auch mal zu Negativen.
Doch in unserer heutigen Zeit scheint Gott zu schweigen, scheint sich aus allem herauszuhalten. Aber müsste er nicht gerade in heutiger Zeit mal hart und machtvoll durchgreifen?

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für In den Schwachen mächtig

Beflügelt. Weekenenn vun de Church Bizkits

Beflügelt vun Gesa ehr Elan un de Erfohrungen, de de Chor a mit Chor-Weekenenn‘ mookt hett, mellten sick bummeli 35 Singers för datt Arbeits-Weekenenn vunne 8. bit ton 9. Februar in‘t Christian-Jensen-Kolleg in Breklum an. Ja. Arbeit schull datt wull warrn: Stimmbildung, Körperarbeit, datt Inöben vun nie Leeder, Konzentratschon usw. Datt disse Art to Arbeiten so erbauli is, uns erfreut, unse Harten erfrischt un erholsam ween kann markten wi tämli gau.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Beflügelt. Weekenenn vun de Church Bizkits

Beflügelt. Das Wochenende der Church Bizkits

Und hier geht es zur hochdeutschen Version des Berichts …

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Beflügelt. Das Wochenende der Church Bizkits

MiO 2020

Nachdem sich die noch junge Konzertreihe in Ostenfeld – aufgrund ihrer Einmaligkeit mit zwei sehr verschiedenen historischen Orgeln – in Nordfriesland und erfreulicherweise auch weit darüber hinaus etablieren konnte, hat das MiO-Team mit Brigitte Wolff und Susanne Böhm (Konzept, Organisation und Grafik) sowie Janke Überleer und Margrit Vogelgesang (Konzertbetreuung vor Ort) wieder sechs Konzerte geplant und MusikerInnen eingeladen.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für MiO 2020

Zweifel sind bei Gott erlaubt

„Ich glaube nur, was ich auch sehen, anfassen, begreifen kann!“ Das bekomme ich hin und wieder zu hören. Aber genau genommen wäre das kein Glaube, sondern Wissen. Glauben bedeutet ja eben nicht zu wissen, aber ein festes Vertrauen zu haben, ein Vertrauen in Gott.
Und dieser Glaube, dieses Vertrauen kann auch schon mal ins Wanken geraten. Die Jahreslosung für 2020 lautet: „Ich glaube, hilf meinem Unglauben!“ (Markus 9,24) Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zweifel sind bei Gott erlaubt

Die Husumer Nachrichten berichten ausführlich über Musik in Ostenfeld und das neue Programm Mio 2020. Lesen Sie mehr auf unserer Musik-Seite.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für

Jahresmotto

Das Evangelische Kinder- und Jugendbüro hat es vorgemacht, der Kirchenkreis Nordfriesland nimmt den Faden auf: Make Nächstenliebe great again – Mach Nächstenliebe wieder groß! Das ist das Jahresthema für 2020, mit dem sich Veranstaltungen, Vorträge, Gottesdienste und Unterrichtseinheiten beschäftigen werden:

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Jahresmotto

Was ist das eigentlich, dieses Taizé-Abendgebet?

Das werde ich öfter gefragt. Es ist eine Form der Andacht, die von einer Bruderschaft von Mönchen in Taizé – einem Ort in der Mitte von Frankreich – erdacht wurde. Sie hatten sich nach dem Krieg zu einer Gemeinschaft zusammengefunden, deren Anliegen die friedliche Verständigung und die leidenschaftliche Suche nach Gemeinschaft unter den Christen war und ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Was ist das eigentlich, dieses Taizé-Abendgebet?

Gesucht und gefunden: Lösung für den Ruheforst

Aufgrund der Unruhe und des Unmutes, den die Schließung der Zufahrt des Ruheforstes ausgelöst hat, ist nach einer konstruktiven Veranstaltung am 9. Dezember 2019 in gemeinsamer Runde mit dem Kirchengemeinderat, der Beteiligten der Bürgerinitiative und vielen Betroffenen und Interessierten unter der Moderation von Pastor Friedemann Magaard eine Lösung zum Befahren gefunden worden.

Weiterlesen
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gesucht und gefunden: Lösung für den Ruheforst