Konfirmandenanmeldung

Aufgrund der aktuellen Situation müssen wir in diesem Jahr leider auf einen speziellen Termin zur Anmeldung der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden verzichten. Sie können sich die Anmeldeunterlagen hier herunterladen und ausgefüllt zusammen mit einer Kopie der Geburts- und Taufbescheinigung bis zum Beginn der Sommerferien (21. Juni) im Gemeindebüro wieder abgeben. Ich werde Sie dann zeitnah nach den Sommerferien zu einem Elternabend einladen, wo wir einzelne Fragen besprechen können und ich Ihnen u. a. die Konfirmationstermine mitteilen werde.

Zu den Konfirmandenstunden können sich Jugendliche anmelden, die konfirmiert werden möchten und mindestens 14 Jahre alt sind. Die Konfirmandenstunden finden wöchentlich statt. Zudem plane ich, sofern es die Bestimmungen erlauben, ein verbindliches Konfi-Wochenende sowie zwei verbindliche Samstage durchzuführen. Je nach Anzahl der Anmeldungen wird es eine oder zwei Konfi-Gruppen geben. Aber wir können leider nicht, wie eigentlich geplant, noch vor den Sommerferien mit den Konfirmandenstunden beginnen, da ich unter den derzeitigen Bedingungen keine Kapazitäten mehr habe, weitere Konfi-Gruppen unterzubringen.

Wir werden daher mit dem neuen Kurs erst Anfang September beginnen können, wenn der aktuelle Jahrgang konfirmiert ist. Daher wird die Konfirmation auch erst nach den Sommerferien 2022 Ende August oder Anfang September stattfinden können. Wie viele Konfirmationsgottesdienste wir feiern werden, hängt von der Anzahl der Anmeldungen und den entsprechend gültigen Bestimmungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ab.

Pastor Sven Rehbein

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.