Ich will unter ihnen wohnen

Mit großen Schritten rückt es näher, das Jahresende. Mit den letzten beiden Sonntagen des Kirchenjahres denken wir daran, dass alles Irdische vergänglich ist. Wir denken an die Opfer von Krieg, Terror und Gewalt ebenso wie an unsere eigenen Verstorbenen. Der Buß- und Bettag, mitten in der letzten Woche des Kirchenjahres, ruft uns zur inneren und äußeren Einkehr und Umkehr auf. Er führt uns ganz zu uns selbst und zu unserer eigenen Fehlbarkeit. Das ist nicht immer leicht auszuhalten. Nicht umsonst gilt der November als schwerer, als dunkler Monat.

Und in diese dunkle Zeit spricht der Bibelvers aus dem Buch des Propheten Hesekiel. „Gott spricht: Ich will unter ihnen wohnen und will ihr Gott sein und sie sollen mein Volk sein.“ (Hes 37,27) Dieser Vers leuchtet schon in die kommende Zeit hinein. Er nimmt uns mit und weist uns den Weg dorthin, wo das geschehen soll. Nach Bethlehem.

Und die vor uns liegende Zeit ist ja auch eine schöne Zeit. Advent – Ankunft. Wir warten und bereiten uns darauf vor, dass Wirklichkeit wird, was uns der Prophet Hesekiel hier ankündigt. Wir warten darauf, dass Gott zu uns Menschen in die Welt kommt. Und er tut es. Ganz klein und unscheinbar. In einem Säugling kommt er zu uns Menschen und möchte uns anrühren, unsere Herzen berühren.

Wer lässt sich nicht von einem kleinen Kind berühren? Wer freut sich nicht über den Anblick eines Säuglings? Sie berühren uns in unserem Innersten. Sie lassen uns, zumindest für eine kurze Zeit, alles vergessen, was uns bedrückt und ängstigt. Sie erfüllen uns mit Gefühlen der Liebe.
Treten auch wir, nach einer Zeit der Einkehr und Besinnung, an die Krippe und schauen auf das Jesuskind. Lassen wir uns berühren und erfüllen von seiner Liebe, der Liebe Gottes zu uns Menschen, und tragen wir diese Liebe weiter in die Welt.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und euch eine besinnliche und frohe Advents- und Weihnachtszeit.

Ihr und euer
Pastor Sven Rehbein 

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.