Martin und die Lutherin

Freunde faszinierender Instrumentalmusik kommen im Erzählkonzert am Freitag, 21. April, um 20 Uhr in unserer Kirche auf ihre Kosten. Die Multi-Instrumentalisten Vanessa Feilen und Andreas Schuss alias WindWood & Co. präsentieren ihr „Luther“-Programm.
Dem Musikerehepaar Vanessa Feilen und Andreas Schuss ist es gelungen, ein Programm zu konzipieren, das die Reformation aus einem anderen Blickwinkel erlebbar macht: „Martin und die Lutherin“ ist der Titel des Gottesdienstprogramms, das mit Katharinas heimlicher Lektüre von Luthers Schriften beginnt.

Feilen und Schuss berichten kenntnisreich und humorvoll von der nicht immer spannungsfreien Ehe zwischen zwei starken Persönlichkeiten, die eben nicht scheitert, sondern durch die Klammer von Liebe und Gottvertrauen zusammengehalten wird.
Ebenso facettenreich wie das Leben der Luthers sind auch Repertoire und Instrumentarium des Duos. Von Kontrabass über Klarinette und Saxophon bis Panflöte, von Laute über Harfe und Percussion bis Piano reicht das Spektrum, das stets wohlklingend und abwechselungsreich daherkommt.

Das musikalisch-theologische Fazit, das Feilen und Schuss ziehen, ist eindeutig: Wenn Mann und Frau an einem Strang ziehen und Gott seinen Segen dazu gibt, können wahrhaft große Dinge geschehen.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.