Wahlergebnis der Kirchenwahl 2016 in unserer Gemeinde

st-petri-ostenfeldBei den Wahlen zum Kirchengemeinderat am 1. Advent, 27. November 2016, sind folgende sechs Kandidaten und Kandidatinnen gewählt worden:

1. Drawe, Dagobert
2. Überleer, Janke
3. Huper-Vogelgesang, Margrit
4. Petersen, Petra
5. Hansen, Sonja
6. Liljenqvist, Caroline

Im Namen der Kirchengemeinde spreche ich ihnen allen als Stellvertretender Vorsitzender des Beauftragtengremiums meinen  Glückwunsch aus und wünsche ihnen Gottes Segen für ihre verantwortungsvolle Aufgabe. Sie werden umgehend schriftlich benachrichtigt, um ihre Bereitschaft zu erklären, die Wahl anzunehmen.

Ich danke auch den beiden weiteren KandidatInnen mit geringerer Stimmenzahl für ihre Bereitschaft zur Kandidatur und hoffe, dass auch sie bereit sind, sich weiter für das Wohl der Gemeinde einzusetzen.
Das Beauftragtengremium wird sich, wie vom Wahlgesetz vorgesehen, mit der Frage möglicher Berufungen befassen. Die Einführung des neuen Kirchengemeinderats ist geplant für den Sonntag, 15. Januar 2017.

Pastor i.R. Rudolf Lies
Stellvertretender Vorsitzender des Beauftragtengremiums

dagobert-draweDagobert Drawe
64 Jahre, Pensionär
Heidweg17,
25872 Ostenfeld
janke-ueberleerJanke Überleer
41 Jahre, Verwaltungsfachangestellte
Dr.-Feddersen-Weg 12,
25872 Ostenfeld​
margrit-huper-vogelgesangMargrit Huper-Vogelgesang
60 Jahre, Hausfrau
Norden 2,
25872 Osterwittbekfeld
petra-petersenPetra Petersen
55 Jahre, Verkäuferin
Knoll 15,
25872 Wittbek
sonja-hansenSonja Hansen
37 Jahre, B.Sc. agr.
Straussweg 5,
25887 Winnert
caroline-liljenqvistCaroline Liljenqvist
45 Jahre, Betriebswirtin
Ohrstedter Straße 12,
25072 Ostenfeld

 

This entry was posted in Allgemein and tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.